Online lesen Bild Lehren aus Tschernobyl ziehen

Auch 31 Jahre nach der verheerenden Nuklearkatastrophe von Tschernobyl ist die Gefahr von Atomkraftwerken noch lange nicht gebannt. Das mit Abstand gefährlichste noch laufende AKW Deutschlands steht im bayerischen Gundremmingen. Die Risiken der Atomkraft sind und bleiben unkalkulierbar. Deshalb fordern wir die endgültige Abschaltung beider Gundremminger Atomreaktoren B und C noch in diesem Jahr. Unterschreib den Aufruf hier:
mehr »
 

Mit einem starken Wahlkampf-Auftakt startete unser Spitzenduo diese Woche in Bayern. Bei Stadtgesprächen in Regensburg und Lindau gehen Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir in den Dialog mit Bürger*innen zu aktuellen (politischen) Themen. Wie stellen wir uns die Zukunft vor? In welchem Land wollen wir leben? Kommt heute zur #cemsession ins Stadttheater nach Lindau. Dort beantwortet Cem eure Fragen zum Programmentwurf und freut sich auf eure Ideen für ein besseres Morgen. Hier ein Eindruck von dem Gespräch in Marxloh:
mehr »
Bild Bundestagswahlkampf geht auch in Bayern los

 

Am vergangenen Montag startete der vierte Abschiebeflug vom Münchner Flughafen nach Afghanistan. Aber Afghanistan ist kein sicheres Herkunftsland. Die Lage muss neu bewertet werden. Wir setzen uns daher für einen Stopp dieser unmenschlichen Abschiebungen ein. Und fordern, dass die Fluchtursachen bekämpft werden müssen und nicht die Geflüchteten. Deutschland und Bayern tragen mehr denn je eine Verantwortung für den Frieden in der Welt. Bei einer Pressekonferenz erklärten Eike Hallitzky und Claudia Roth, um Vorreiter der zivilen Krisenprävention zu werden, bedürfe es eines Stopps aller Rüstungs-Exporte in Krisengebiete.
mehr »
Bild Fluchtursachen bekämpfen statt Geflüchtete

 


Grüner Erfolg:
Miesbach verbannt Glyphosat


Der Landkreis Miesbach ist vorbildlich und hat das Pflanzengift Glyphosat von seinen Äckern verbannt. Ende 2017 läuft die Genehmigung für Glyphosat aus. Und wir sagen ganz klar: Es darf nicht wieder zugelassen werden. Deshalb unter­stüt­zen wir die Europäische Bürgerinitiative "Stopp Glyphosat". Mach mit und sammel Unterschriften beim europaweiten Aktionstag am 13. Mai. Aktions-Pakete für euren Stand könnt ihr hier bestellen:
mehr »
 

Frische Ideen statt Stillstand:
Seehofer fehlen Zukunftspläne


Einmal mehr zementiert Horst Seehofer den Stillstand der bayerischen Landespolitik, mit seiner Ankündigung, als Ministerpräsident und Parteichef weiterzumachen. Seehofer fehlt ein Zukunftsentwurf für Bayern. Aber Bayern braucht neue Impulse. Es braucht eine Politik, die integriert statt ausgrenzt. Eine Politik, die Klimaschutz, Energiewende und den Schutz der Umwelt ernst nimmt. All das tut Seehofer nicht.
mehr »
 


Gewaltbereitschaft in der rechten Szene wächst

Die rechte Szene in Bayern wird weiter gewalttätiger, die Lage hat sich keineswegs entspannt. Die aktuellen Zahlen für 2016 sind besorgniserregend. Katharina Schulze, Sprecherin für Innenpolitik der Landtagsgrünen, hat das jährliche Lagebild zum Rechtsextremismus in Bayern präsentiert. Dabei stellte sie auch die grünen Forderungen und Maßnahmen gegen den Rechtsextremismus vor.
mehr »
 

Verkehrspolitische Perspektiven für die Kommunen

Mit dem Thema "Mobilität" befasst sich der diesjährige GRIBS-Kongress in Bamberg. Es wird spannende Vorträge geben und wie immer gute Beispiele aus der kommunalen Praxis. Und auch für den Gedankenaustausch unter grünen und grün-nahen Rät*innen wird es wieder einen breiten Raum geben, nicht zuletzt weil am Samstag das 30jährige GRIBS-Jubiläum gefeiert wird. Bitte hier anmelden:
mehr »
 



Wahlkampfauftakt mit Claudia Roth 29. April Bamberg
 

LAG Bildung 29. April Nürnberg
 

Bildung ist ein grenzenloses Kinderrecht 4. Mai Kaufbeuren
 

Flächenfraß eindämmen 4. Mai Amberg
 

GRIBS Kongress 5. Mai Bamberg
 

GRÜNE ZUKUNFT - Seminartag 6. Mai München
 

Frankreich nach den Wahlen 9. Mai München
 

Bayerischer Energiekongress 2017 13. Mai München
 

Freier, nachhaltiger und fairer Handel 15. Mai München