Online lesen Bild Wahlkampfhöhepunkte

Wir starten in den Endspurt des Bundestagswahlkampfs! In München ist unser Spitzen­kandidat Cem Özdemir vor Ort, zusammen mit unserem bayerischen Spitzenduo Claudia Roth und Toni Hofreiter sowie den lokalen Bundestagskandidat*innen, mit musikalischer Umrahmung des Bairisch Diatonischen Jodelwahnsinns. In Nürnberg unterstützen Toni und Claudia die mittelfränkischen Direktkandidat*innen, zusammen mit dem unverwech­sel­baren Sound der Cisco Pikes. Motiviert wollen wir gemeinsam in die letzten Tage des Bundestagswahlkampfs starten. Grün liefert die richtigen Antworten auf die brennenden Fragen unserer Zeit. Klima-, Umwelt- und Naturschutz sind unsere zentralen Heraus­forderungen: Wir Grüne kämpfen mit aller Leidenschaft um den dritten Platz und treten ein für Klimaschutz, soziale Gerechtigkeit, gelingende Integration und Zusammenhalt in Europa. Zusammen machen wir noch einmal deutlich: Grün macht den Unterschied.
mehr »
 

Mit großem Erfolg ist letzte Woche unser Volksbegehren gegen den ausufernden Flächenverbrauch in Bayern gestartet, gemeinsam mit unseren Partnern ÖDP und AbL. Gleich am ersten Wochenende haben ganz viele Kreisverbände an ihren Ständen und in den Fußgängerzonen Unterschriften gesammelt. Ein großartiger Auftakt zu diesem wichtigen Thema! Unterstützt uns tatkräftig: mit Aktionen vor Ort, beim Unterschriftensammeln - achtet bitte darauf, dass immer "weitere Infos erwünscht" angekreuzt ist. Und ganz aktuell könnt ihr uns online mit einer Spende über unser Spendentool unter­stützen. Mach mit - Bayerns schöne Natur braucht dich!
mehr »
Bild Betonflut eindämmen - Damit Bayern Heimat bleibt!

 

"Finger weg vom Erneuerbare Energien Gesetz", mahnt der energiepolitische Sprecher der Landtags-Grünen, Martin Stümpfig. CSU-Wirtschaftsministerin Aigner missinterpretiert seiner Ansicht nach ein Gutachten des Büros für Energiewirtschaft und technische Planung (BET) und zieht falsche Schluss­fol­ge­run­gen. "Der von Frau Aigner angestrebte Systemwechsel bei der Förderung er­neuer­barer Energien wäre der Todesstoß für die Energiewende vor allem in Bayern", so Stümpfig. "Die Forderung von Frau Aigner ist reiner Populismus. Das EEG ist ein Erfolgsmodell, das es zu stärken gilt."
mehr »
Bild Energiewende droht Todesstoß

 


Claudia Roth BR-Wahlfahrt:
"Glyphosat braucht niemand"


Die Sendung "BR-Wahlfahrt" hat Claudia Roth und andere Politiker*innen nach ihrer Haltung zur Neuzulassung des Pflanzen­gifts Glyphosat befragt. Roth sagt deutlich: "Glyphosat stellt nicht nur eine direkte Bedrohung unserer Biodiversität dar, sondern wurde auch von der Krebs­forschungsagentur der WHO als krebs­erregend eingestuft. Deshalb setzen wir uns dafür ein, dass Deutschland aus der Glyphosat-basierten Landwirtschaft aussteigt." CSU-Minister Herrmann hingegen sieht keine Grundlage für die Verweigerung einer Genehmigung.
mehr »
 

IAA 2017:
Internationaler Abgas Auflauf


Heute startete die IAA in Frankfurt. Dazu Toni Hofreiter: "Merkel und die Autobosse haben viel Vertrauen verspielt. Es war Angela Merkel, die jahrelang beim Diesel­skandal weggeschaut, die über­dimen­sio­nierte Spritschlucker weiter steuerlich gefördert und die Förderung emissions­freier Autos verschlafen hat. Auch heute noch scheut Merkel klare Ansagen, es gibt von ihr keine klare Linie. Die nächste Regierung muss mit der Moder­ni­sierung der Autoindustrie ernst machen. Ab 2030 dürfen keine Autos mit Verbren­nungs­­motor mehr neu zugelassen werden."
mehr »
 


jetzt red i:
Dieter Janecek in der Wahlarena


Am Mittwoch hat sich Dieter Janecek in der "jetzt red i"-Wahlarena in Dachau den Fragen des Publikums gestellt, die kurz vor der Bundestagswahl die Bürger*innen bewegen. Gemeinsam mit drei weiteren Politiker*innen stand er Rede und Antwort zu Themen wie Wohnen, Rente, Flüchtlinge, Umwelt, Bildung und Energie. In einem starken Auftritt macht er klar und verständlich deutlich, wofür wir Grüne stehen und wofür wir uns einsetzen.
mehr »
 

Stellenausschreibung:
Lust darauf, die Welt zu retten?


In der Geschäftsstelle des Landesverbands in München ist zum 1. Dezember 2017 die unbefristete Stelle für eine*n Referent*in für Öffentlichkeitsarbeit zu besetzen. Wir suchen einen hochkreativen Kopf mit Spaß an Details und dem großen Ganzen, der/die sich im Landtagswahlkampf 2018 und darüber hinaus voll einbringen will. Kenntnisse in Wordpress, Fotografie und Bewegtbild sind Vorausssetzungen.
mehr »
 



Menschenrechte wählen - Mahnwache 15. September München
 

Code of Survival - mit Sigi Hagl 19. September Nittenau
 

Es gibt keinen Planeten B - mit Toni Hofreiter 20. September Neumarkt
 

Konkrete Schritte zu grüner Energie 20. September Gilching
 

Wahlkampfhöhepunkt mit Cem und bayerischem Spitzenduo 21. September München
 

Wahlkampfhöhepunkt mit bayerischem Spitzenduo 21. September Nürnberg
 

Wahlparty zur Bundestagswahl 24. September München
 

Landesdelegiertenkonferenz 7. Oktober Deggendorf
 

2. Grüner Polizeikongress 14. Oktober München