Flüchtlingshilfe vor Ort – So geht das.

Die Möglichkeiten, Geflüchteten in Bayern zu helfen, sind vielfältig und zahlreich. Das Kommunalbüro GRIBS und der Landesverband tragen an dieser Stelle gelungene Beispiele und Angebote gefunden von Grünen MandatsträgerInnen in den Kommunen und ehrenamtlichen HelferInnen zusammen, die den Ehrenamtlichen und Kommunen ihre Arbeit erleichtern und den Geflüchteten einen guten Start in Bayern ermöglichen.

Wenn Du auch ein beispielhaftes Projekt kennst, trage das Projekt bitte hier ein.

Hier gibt es Tipps zu den Themen Sprache, Arbeit & Qualifikation, Flüchtlingsmanagement, Fördermittel, Junge Flüchtlinge und Sonstiges

Hier bin ich Mensch

Thmas Bönig ist Fotograf. Zusammen mit dem Autor Johannes Modi und dem Kameramann Martin Peichert hat er geflüchtete Menschen nach ihrer Geschichte befragt: Wir geben den Flüchtlingen ein Gesicht. Wir ... weiterlesen »

Flüchtlinge werden Freunde

Wer in Bayern in der Jugendarbeit engagiert ist und dort Maßnahmen mit jugendlichen Flüchtlingen plant und durchführt, kann Mittel aus dem Programm „Flüchtlinge werden Freunde“ erhalten. Relativ unbürokratisch gibt es ... weiterlesen »

brueckenschule

Brückenschule

Ein ambitioniertes ehrenamtliches Schulprojekt ist die Brückenschule in Traunstein.  Zwei Drittel der Flüchtlingen, die in der Stadt Trostberg (Landkreis Traunstein), lernen, lernen hier Deutsch, Mathe und Heimatkunde. Außerdem gibtt es auch ... weiterlesen »

Unbenannt-1 Kopie

Zusammenhalt durch Teilhabe

Verbände und Vereine stehen vor der Herausforderung, Menschen mit Asylstatus und Menschen mit Migrationshintergrund verstärkt in ihre Arbeit einzubeziehen. Ab sofort können im Bundesprogramm ‚Zusammenhalt durch Teilhabe‘ Anträge zur Förderung ... weiterlesen »

sonnenblume

Gemeinsam Gärtnern

In Deutschland entstehen zunehmend mehr Gartenprojekte im Kontext von Flüchtlingsarbeit. Bestehende Projekte laden Flüchtlinge ein, mit dabei zu sein. Einige haben schon  langjährige Erfahrung mit interkulturellem Austausch, andere sind noch ... weiterlesen »

Deutsch Selbstlernkurs

Dieses E-Learning-Angebot zum Deutsch Lernen der Deutschen Welle ist als Selbstlernkurs konzipiert.  Die Lehrermaterialien enthalten 30 verschiedene Lektionen, die die Niveaustufen A1 bis B1 des Europäischen Referenzrahmens abdecken. Zu jeder ... weiterlesen »

Leitfaden für Unternehmen

Eine neue Informationsbroschüre mit dem Titel „Potentiale nutzen – geflüchtete Menschen beschäftigen“, die die Bundesagentur für Arbeit gemeinsam mit der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände und dem Bundesamt für Migration und ... weiterlesen »

Arbeitskreis Asyl

Der Asyl-Ak in Würzburg organisiert auf verschiedenen Ebenen Projekte mit BewohnerInnen und ehemaligen BewohnerInnen der „Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete in Würzburg“ (GU). Die Angebote sind überwiegend freizeitlichen Charakters. Sie ermöglichen persönlichen Austausch und sollen geflüchtete Menschen ... weiterlesen »