Fürther Stadttheater heißt Flüchtlinge willkommen

Veröffentlichungen des Stadttheaters tragen neuerdings das Logo „Refugees welcome“, Flüchtlinge willkommen. Intendant Werner Müller nennt dies ein „humanistisches Bekenntnis“. Es signalisiere: Dieses Haus steht allen offen.
Außerdem gibt es Freikarten für Theateraufführungen (Der kleine Prinz) und die Zuschauer werden mehrsprachig begrüßt.

http://www.nordbayern.de/bekenntnis-des-further-stadttheaters-1.5035006

Schlagwörter: ,
Wenn Du auch ein interessantes Beispiel kennst, lass es uns bitte wissen.