Bildung

Wir Grüne wollen eine Schule, die den Kindern Mut macht statt Druck. Kinder sind neugierig und wollen etwas leisten. Wir wollen jedem einzelnen Kind gerecht werden und es nach seinen individuellen Talenten fördern. Gemeinsam, Hand in Hand, geht das besser als in einer Ellbogen-Schule, in der jede*r nur auf sich schaut.

Das wollen wir konkret:

  • Flächendeckender Ausbau echter, gebundener Ganztagsschulen, bei denen sich Lern- und Erholungsphasen über den Tag verteilen
  • Beim Übertritt nach der Grundschule sollen die Eltern mit entscheiden, auf welche Schule ihr Kind künftig geht
  • Die Gemeinden sollen das Recht bekommen, vor Ort Gemeinschaftsschulen einzurichten, an denen die Kinder länger gemeinsam lernen. Damit bleiben mehr Schulen in der Fläche erhalten, die wegen sinkender Schülerzahlen sonst schließen müssten.
  • Kinder mit Behinderungen aus den Sondereinrichtungen herausholen und in die Regelschulen aufnehmen.

Beiträge aus der Landtagsfraktion

Mehr biologisch erzeugte Lebensmittel in Bayerns Schulen!

Der Verpflegung von Kindern und Jugendlichen kommt eine wachsende Bedeutung zu. Insbesondere bei der Essenversorgung von Kindern und Jugendlichen ist auf gesunde Bio-Lebensmittel setzen. Gemeinschaftsverpflegung geht gesund, lecker und wirtschaftlich,davon sind wir Grünen überzeugt. Deshalb haben wir das Thema in den Landtag gebracht. Die Ernährungspolitik der Staatsregierung läuft nicht. Anstatt alle Kinder und Jugendliche im Blick zu haben, setzt Staatsminister Brunner auf einzelne Projekte, Coachings,  Infobroschüren und Aktionstage. Das reicht nicht. mehr

Lehramtsstudium braucht ein Update

München (15.5.2017/hla). Zur Kritik der Jungen Lehrkräfte im BLLV an der Lehrerbildung in Bayern erklärt der bildungspolitische Sprecher der Landtags-Grünen, Thomas Gehring: mehr

Bayerns Übertrittsverfahren reformieren

München (28.4.2017/lmo). „Der Übertritt von der 4. Klasse auf die weiterführenden Schulen ist im bayerischen Bildungssystem eine Schlüssel-, aber auch eine Schwachstelle“, sagt der bildungspolitische Sprecher der Landtags-Grünen, Thomas Gehring. mehr

Der Schulweg sollte für alle Schülerinnen und Schüler kostenfrei sein

Im Bildungsausschuss setzte sich Thomas Gehring in dieser Woche u.a. dafür ein, die Schulwegkostenfreiheit in vier Punkten zu verbessern: mehr