CETA

Volksbegehren gegen CETA

Wir Grüne unterstützen das Volksbegehren gegen CETA. CETA ist das geplante Freihandelsabkommen der EU mit Kanada und wird oft als kleine Schwester von TTIP bezeichnet. Aktuell: Landesvorsitzende Sigi Hagl kommentiert ... weiterlesen »

Mitentscheiden über CETA stärkt Europa

Landesvorsitzende Sigi Hagl kommentiert die Entscheidung der EU-Kommission, die nationalen Parlamente nicht über das europäisch-kanadische Handelsabkommen CETA abstimmen zu lassen: „Die Bundesregierung muss dafür kämpfen, dass die EU-Mitgliedsstaaten über CETA ... weiterlesen »

Grüne unterstützen Volksbegehren gegen CETA

Die bayerischen Grünen unterstützen das Volksbegehren gegen das Freihandelsabkommen CETA, das vergangene Woche von einem breiten gesellschaftlichen Bündnis ins Leben gerufen wurde. Landesvorsitzende Sigi Hagl erkärt: Wir werden uns am ... weiterlesen »

Volksbegehren gegen Freihandelsabkommen CETA

Zur heutigen Bekanntgabe der Initiierung eines Volksbegehrens gegen das europäisch-kanadische Handelsabkommen CETA erklärt Landesvorsitzende Sigi Hagl: „Wir begrüßen es, dass sich ein breites Bündnis aus der Mitte der Gesellschaft für ... weiterlesen »

40 000 gehen in München auf die Straße

Heute demonstrierten in München 40 000 Menschen gegen die Politik der G7-Staaten. Sie fordern den Stopp der Handelsabkommens TTIP und CETA sowie konsequente Fortschritte beim Klimaschutz und der Armutsbekämpfung. Die ... weiterlesen »

Freihandel ja – aber nicht um jeden Preis

Die bayerischen Grünen beteiligen sich mit zahlreichen Orts- und Kreisverbänden am globalen Aktionstag gegen die Handelsabkommen TTIP und CETA. Wir rufen dazu auf, Unterschriften für die Petition des „Stop TTIP“-Bündnisses ... weiterlesen »