„Drüber reden“: Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir im Gespräch mit Bayerns BürgerInnen

Im Rahmen ihrer Gesprächstour „Drüber reden: Katrin & Cem auf Tour“ besucht das Spitzenduo von Bündnis 90 / Die Grünen am 26. und 27. April 2017 Bayern. Gemeinsam mit Mitgliedern und Bürgerinnen und Bürgern diskutieren Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir Fragen wie „In welchem Land wollen wir leben?“, „Wie stellen wir uns die Zukunft vor?“ oder „Welche Aufgaben muss die Politik am dringendsten anpacken?“ Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind herzlich eingeladen.

Mittwoch, 26. April 2017: Katrin Göring-Eckardt in Regensburg

Leerer Beutel
Bertoldstraße 9
93047 Regensburg

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

Donnerstag, 27. April 2017: Cem Özdemir in Lindau

„Hinterbühne“ des Lindauer Theaters
Fischergasse 37
88121 Lindau

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

In Regensburg ist auch die Landesvorsitzende Sigi Hagl vor Ort. „Mit der Gesprächstour zeigen wir Grüne einmal mehr, dass uns der direkte Austausch und echte Beteiligung am Herzen liegen“, so Hagl. Der Landesvorsitzende Eike Hallitzky, der das Lindauer Gesprächsforum besucht, ergänzt: „Wir laden jeden dazu ein, mit uns über den Programmentwurf zur Bundestagswahl und über Grüne Inhalte zu diskutieren und freuen uns, hierfür das Spitzenduo in Bayern begrüßen zu dürfen.“

Unter dem Titel „Zukunft wird aus Mut gemacht“ haben die Grünen als erste Partei den Entwurf für ihr Wahlprogramm vorgelegt. Die Ziele sind klar definiert: Die Grünen treten ein für ein Land mit intakter Natur, hoher Lebensqualität und innovativer Wirtschaft, für eine weltoffene Gesellschaft, in der jeder Mensch frei leben kann und für mehr soziale Gerechtigkeit und faire Chancen für jedes Kind.

Weitere Informationen zur Gesprächstour finden Sie hier.