Eike Hallitzky als Landesvorsitzender bestätigt

Eike Hallitzky ist alter und neuer Landesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen Bayern. Beim Landesparteitag in Bad Windsheim stimmten 61,98 Prozent der 313 Delegierten für Eike Hallitzky, Gegenkandidat Beppo Brem erhielt 35,14 Prozent.

Hallitzky: „Ich freue mich über die Bestätigung meiner Arbeit in den letzten Jahren und nehme das Ergebnis als Ansporn, die starke Position der Grünen in Bayern auszubauen. Neben der Umweltpolitik will ich unsere stark gestiegenen Kompetenzen für den sozialen Zusammenhalt weiter ausbauen. Denn wir Grüne denken als einzige Partei Ökologie, sozialen Zusammenhalt und Ökonomie zusammen.“

Hallitzky betonte die Notwendigkeit von flächendeckend starken Strukturen der Grünen im ganzen Land: „Lasst uns bei den Europawahlen im Mai gemeinsam für ein vereintes, solidarisches und ökologisches Europa kämpfen. Und lasst uns Bayern im nächsten Jahr mit breiter Brust bei den Kommunalwahlen massiv begrünen.“