Frauenpolitik

Im Zeichen des Feminismus

Beim traditionellen Frauencafé im Vorfeld der LDK in Deggendorf trafen sich wieder ca. 40 Frauen, um über aktuelle frauenpolitische Themen und Planungen für 2018 zu diskutieren. Aktuelles aus dem Landesverband ... weiterlesen »

Feminismus, Sexismus und #Ehefüralle

Feminismus Sookee fragt in ihrem feministischen Zwischenruf Geschlecht anerkennen, Geschlecht überwinden: Hier die Quote, da Postgender, wie sich unterschiedliche feministische Herangehensweisen zwischen Zweigeschlechtlichkeit und Postgender verbinden lassen. Und im Blog ... weiterlesen »

Lasst es uns tun!

Der brutale Angriff auf einen schwulen Mann in der Nähe des Sub-Zentrums in München kurz vor dem Internationalen Tag gegen Homo-, Trans*- und Intersexuellen-Feindlichkeit (IDAHIT) zeigt deutlich, wie weit wir ... weiterlesen »

Vier gewinnt!

Wir Grüne wollen, dass Frauen und Männer im Alter ein gutes Leben haben. Dafür müssen wir das Rentensystem gerecht machen. weiterlesen »

Newsletter Frauenpolitik

Nein zu Sexismus – Nein zu Rassismus! Zum Internationalen Frauentag bezieht der grüne Landesverband Stellung gegen sexualisierte Gewalt und auch gegen Rassismus. Sigi Hagl: „Wir stellen uns am Frauentag ausnahmslos ... weiterlesen »

Newsletter Frauenpolitik

Der Newsletter Frauenpolitik informiert einmal im Monat über frauen- und geschlechterpolitische Themen aus grüner Sicht. Wir stellen Termine, Neuigkeiten und Hintergrundinformationen zusammen. Um den Newsletter zu abonnieren, trage Dich bitte hier ein: ... weiterlesen »

Frauenpolitischer Newsletter

Gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit Die grüne Bundestagsfraktion hat einen Antrag zur Durchsetzung der Entgeltgleichheit eingereicht. Der Antrag enthält Forderungen nach transparenter Überprüfung der Entgeltsituation in Betrieben, Verwaltungen und durch ... weiterlesen »

Frauencafé

Traditionell findet direkt vor Beginn der LDK das Frauencafé statt und bietet Raum für den Austausch zu frauenpolitischen Themen und der Vernetzung der frauenpolitisch Interessierten im Landesverband. In Bad Windsheim ... weiterlesen »

Frauen auf der Flucht

Download als PDF Die LDK fordert die Bayerische Staatsregierung auf, dass in bayerischen Flüchtlingsunterkünften auf die besondere Schutzbedürftigkeit von Frauen* Rücksicht genommen wird und entsprechende Maßnahmen getroffen werden. Außerdem weist ... weiterlesen »

Frauenquote ist nicht (ver)handelbar

Zum Vorschlag einer Darmstädter Forschungsgruppe, Unternehmen im Rahmen der Frauenquote einen Handel mit Frauen-Posten zu ermöglichen, erklärt Landesvorsitzende Sigi Hagl: Der Vorschlag ist absurd und die Frauenquote nicht verhandelbar. Es ... weiterlesen »

Frauenpolitischer Newsletter

Antifeminismus und Homophobie Eine hilfreiche und interessante Zusammenstellung einiger Videos, die in den letzten Monaten veröffentlicht wurden, findet sich im grünfeministischen Blog Grün ist lila: Feminismus? Sexismus? Toleranz?  – Unsere ... weiterlesen »

Bayerische Bäuerinnen erzählen

Landesvorsitzende Sigi Hagl wird in allen sieben Bezirken Bäuerinnen treffen, um die Landwirtschaft auch aus frauenpolitischer Perspektive zu betrachten und den weiblichen Blick auf die Landwirtschaft zu schärfen. weiterlesen »

Gegen Frauenfeindlichkeit und Homo- & Transphobie

In Bayern haben unter dem Motto „Demo für alle“ vor allem in Augsburg und München bereits mehrfach Demonstrationen der frauenfeindlichen und homophoben Bewegungen stattgefunden. Die Argumentationstaktiken der Gleichstellungsgegner_innen funktionieren gerade ... weiterlesen »

Griechenland, Lesben, Frauenarbeit

Das Frauenreferat wird zum diesjährigen Weltfrauentag das Thema „Berufswahl von Mädchen (und Jungen)” aufgreifen. Es geht dabei um die seit 20 Jahren unveränderte Tatsache, dass mehr als die Hälfte der Mädchen einen von 10 Berufen wählt. weiterlesen »

Frauenpolitischer Newsletter

„Die Welt braucht den Feminismus nicht“ Die „Welt“ hat eine Reihe über den Feminismus veröffentlicht und Heide Oestreich schreibt in ihrem Feministischen Zwischenruf, was sie davon hält. Ihr Fazit: „Wer ... weiterlesen »

Anti-Feminismus und Homophobie

Die Antiemanzipationsbewegten machen nicht nur in Europa mobil, sondern auch in Deutschland und in Bayern. Sie begegnen uns in Form von bekannten Einzelpersonen wie Beatrix von Storch (AfD), Hedwig von ... weiterlesen »

Lizenz: Die bayerischen Delegierten zum Bundesfrauenrat im April 2015

Sitzung des Bundesfrauenrats

Der Bundesfrauenrat koordiniert die frauenpolitische Arbeit zwischen der Bundespartei, den Fraktionen und den Landesverbänden von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. Beim Treffen am 18. Und 19. April wurden zwei Anträge beschlossen: für ... weiterlesen »

Frauenpolitischer Newsletter

Der Feminismus und der Backlash Terry Reintke, MdEP, beschreibt in ihrem Beitrag „Keinen Fußbreit den Revisionist*innen“ im Blog „Grün ist lila“ die öffentliche Reaktion auf die Abstimmung im Europäischen Parlament ... weiterlesen »

Frauenreferat zur Berufswahl

Das Frauenreferat wird die Berufswahl von jungen Frauen (und Männern) zu einem Schwerpunkt seiner Arbeit im Jahr 2015 machen.Es geht dabei um die seit 20 Jahren unveränderte Tatsache, dass mehr ... weiterlesen »

Flyer: Mach was Du willst

Zum Weltfrauentag am 8. März hat das Frauenreferat die Broschüre „Mach was Du willst” veröffentlicht, Die Broschüre thematisiert Geschlechterstereotype in der Berufswahl von Jungen und Mädchen und kann ab sofort bestellt werden. weiterlesen »

„Mach was du willst!”

Das Frauenreferat wird zum diesjährigen Weltfrauentag das Thema „Berufswahl von Mädchen (und Jungen)” aufgreifen. Es geht dabei um die seit 20 Jahren unveränderte Tatsache, dass mehr als die Hälfte der Mädchen einen von 10 Berufen wählt. weiterlesen »