Lizenz: Foto: speednik / photocase.com
Foto: speednik / photocase.com

Gerechtigkeit

Wir wollen ein Gemeinwesen schaffen, in dem Armut und Ausgrenzung keine Chance mehr haben. In dem jeder Mensch die bestmögliche Bildung und Gesundheitsversorgung bekommt. Arbeit muss fair entlohnt und Wohnen bezahlbar bleiben. Wir wollen bessere Chancen für alle Kinder und nicht nur die besten Chancen für ausgewählte Kinder. Und wir wollen Schluss machen mit dem Anhäufen von Schulden zulasten kommender Generationen.

Das wollen wir konkret:

  • Einen flächendeckenden, gesetzlichen Mindestlohn von 8,50 Euro.
  • Alle sollen einen fairen Beitrag zur Finanzierung des Gemeinwesens leisten. Deshalb wollen wir einen höheren Spitzensteuersatz und eine höhere Erbschaftssteuer
  • Runter von den Schuldenbergen: Wir wollen eine zeitlich befristete Vermögensabgabe zum Abbau der Staatsschulden

Mehr zum Thema Gerechtigkeit in Deutschland gibt es auf der Homepage des grünen Bundeverbands.