Grüne Bayern starten in heiße Wahlkampfphase

Die heiße Phase des Bundestagswahlkampfs 2017 ist eingeläutet – die bayerischen Grünen starteten am Donnerstag, 31. August 2017, auf dem Augsburger Rathausplatz mit ihrem Spitzenduo Claudia Roth und Toni Hofreiter in die letzten 25 Tage.

Das bayerische Spitzenduo Claudia Roth und Anton Hofreiter (Foto: Lennart Preiss/Gruene Bayern

Das bayerische Spitzenduo Claudia Roth und Anton Hofreiter (Foto: Lennart Preiss/Gruene Bayern

Die Landesvorsitzende der bayerischen Grünen Sigi Hagl erklärte: „Es geht um vieles am 24. September: Dann entscheiden die Bürger, in welche Richtung sich dieses Land entwickeln wird. Wir machen ein Angebot, das dieses Land voranbringen wird. Denn Zukunft wird aus Mut gemacht!“

Claudia Roth (Foto: Lennart Preiss/Gruene Bayern)

Claudia Roth (Foto: Lennart Preiss/Gruene Bayern)

Claudia Roth sprach unter anderem über Flüchtlingspolitik: „Diese Bundesregierung hat keine Vision abseits von Abschottung, keine Idee über Ausgrenzung hinaus. Doch die Menschlichkeit kennt keine Obergrenze. Wir Grüne kämpfen für eine humane Flüchtlingspolitik, die den Menschen die Möglichkeit gibt, in ihrer Heimat zu leben und die sie nicht zwingt ihre Heimat zu verlassen. Wir kämpfen für Seenotrettung, für legale Zugangswege und für Fluchtursachenbekämpfung. Und das fängt bei uns an, bei unserer Art zu konsumieren, zu wirtschaften und Handel zu betreiben.“

Anton Hofreiter (Foto: Lennart Preiss/Gruene Bayern)

Anton Hofreiter (Foto: Lennart Preiss/Gruene Bayern)

Zum Thema Klimaschutz äußerte sich Toni Hofreiter: „Wenn man zwölf Jahre lang ein Land regiert und immer nur von einem Problem redet und nichts, aber auch wirklich nichts Substantielles tut, um dieses Problem in den Griff zu kriegen, dann halte ich das nicht mehr für ein Versagen sondern für im Kern unehrlich. Ich wünsche mir eine Bundesregierung ab dem 24. September, wo Reden und Handeln wieder zusammenpassen und nicht komplett auseinanderfallen. Und für so eine Bundesregierung braucht es Grün.“

 

Die O-Töne finden Sie unter folgenden Links:
Claudia Roth
Toni Hofreiter