Haltung zahlt sich aus!

Zum heute veröffentlichten Bayerntrend erklären die beiden Landesvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen Bayern, Sigi Hagl und Eike Hallitzky:

„Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis des Bayerntrends 2017. Mit 13 Prozent Zustimmung haben wir in einem für uns schwierigen Jahr sogar noch etwas zugelegt. Das zeigt uns, dass sich unsere klare Haltung für Menschenrechte, für Menschenwürde und Solidarität, für Rechtsstaatlichkeit und Demokratie auszahlt. Wir nehmen das als Rückenwind für den Bundestagswahlkampf und werden auch in diesem Jahr für Klimaschutz, gesunde Lebensmittel und den Erhalt unserer Lebensgrundlagen kämpfen und eine laute Stimme gegenüber der Staatsregierung sein. Auch unser starker Mitgliederzuwachs in vergangenen Jahr verdeutlicht die gewachsene Zustimmung im Land zu unserer klaren, menschlichen Haltung.

Für Seehofer, Söder und Hermann ist das Ergebnis kein Ruhekissen. Die Mehrheit der CSU wackelt, die Strategie der Radikalisierung, um der AfD Stimmen abzunehmen, ist gescheitert. Wir Grüne wollen die absolute Mehrheit 2018 brechen.“