Landesvorsitzende gratulieren Markus Söder

Zur Wahl von Markus Söder als neuen Vorsitzenden der CSU erklären die Landesvorsitzenden der Grünen Bayern Sigi Hagl und Eike Hallitzky:

„Wir gratulieren Markus Söder zur Wahl zum Vorsitzenden der CSU. Für die Bürgerinnen und Bürger in Bayern ist von zentraler Bedeutung, dass ihre Probleme und Nöte ernst genommen und gelöst werden. Die Bayerischen Grünen erwarten deshalb von Markus Söder, dass er die große Machtzusammenballung in seiner Person nicht im Parteiinteresse benutzt. Wir laden ihn stattdessen ein, gemeinsam mit der demokratischen Opposition in einem Wettbewerb um die besten Lösungen für Bayern zu ringen.“, kommentiert Eike Hallitzky.

„Die Aufgaben sind immens: Europa und die bayerische Gesellschaft müssen zusammengeführt werden statt zu spalten. Dazu gehören mehr soziale Gerechtigkeit und Teilhabemöglichkeiten für alle Bürgerinnen und Bürger. Wir erwarten zudem eine aktive Umwelt- und Klimaschutzpolitik, denn das Artensterben und die Erderhitzung sind die größten Aufgaben unserer Zeit. Dafür braucht es echten Umweltschutz statt halbherziger Maßnahmen und weiterer Lippenbekenntnisse. Ein „Weiter-so“ in der Umwelt- und Agrarpolitik hätte verheerende Folgen für Natur, Tiere und Menschen in Bayern.“, kommentiert Sigi Hagl.