Modellregion Wendland

ZuFlucht Wendland ist der Versuch, politisch aktiver Personen im Wendland eine Modellregion zu schaffen, die Menschen direkt aus Flüchtlingslagern aufnehmen kann. Mit Einreisepapieren,Aufenthaltsgenehmigung und der Chance, hier in Ruhe neu anzufangen.

Die Idee ist es, vor allem Menschen zu sammeln, die Geflohene einladen, ihre neuen NachbarInnen zu werden. Zusammen suchen sie Häuser, Wohnungen und Höfe für die Neuankömmlinge und nutzen ihre Netzwerke und die Kreativität und Energie der alten und neuen EinwohnerInnen, um zusammen mit den neuen NachbarInnen neue Wege zu probieren und bestehende Probleme anzugehen.

 

Schlagwörter: ,
Wenn Du auch ein interessantes Beispiel kennst, lass es uns bitte wissen.