Morgen: Lebendiges Bild der Vielfalt anlässlich des Runden Tisches zur Artenvielfalt

Im Vorfeld des Runden Tisches laden wir Sie zu einem bunten Bild der Vielfalt ein.  Ausgestattet mit ihrem Handwerkszeug stellen die verschiedenen Akteure und Verbände die Vielfalt der Unterstützer dar: Gemeinsam tragen wir die Stimmen von 1,75 Millionen Bürgern in den Runden Tisch.

Datum: Mittwoch, 20. Februar 2019

Uhrzeit: 9:30 Uhr

Ort: Staatskanzlei, Hofgartenstr. /Ecke Franz-Josef-Strauß-Ring, 80539 München

Anwesend:
Agnes Becker (Beauftragte des Volksbegehrens und Stellvertretende Vorsitzende der ÖDP Bayern),
Dr. Norbert Schäffer (Vorsitzender des LBV, Landesbund für Vogelschutz in Bayern),
Ludwig Hartmann (Fraktionsvorsitzender Bündnis 90/Die Grünen im Bayerischen Landtag),
Richard Mergner (Vorsitzender des BUND Naturschutz in Bayern)
sowie weitere Vertreterinnen und Vertreter von unterstützenden Verbänden und Akteuren

Mit 18,4 Prozent ist das „Volksbegehren Artenvielfalt – Rettet die Bienen!“ das Erfolgreichste der Geschichte in Bayern. Ministerpräsident Dr. Markus Söder (CSU) hat die Träger des Volksbegehrens und verschiedene Verbände am Mittwoch, 20. Februar um 10:00 Uhr zum Runden Tisch in die Staatskanzlei eingeladen.

Der Termin ist besonders für die Bild- und Tonberichterstattung geeignet.

Wir würden uns freuen, Sie begrüßen zu können und bitten um Anmeldung unter presse@volksbegehren-artenvielfalt.de oder 0176/49560891.