Staatliche Förderung der Ehrenamtskoordination

Der Freistaat Bayern gewährt Zuwendungen für hauptamtliche Koordinatorenstellen für Ehrenamtliche im Bereich Asyl. Zweck der Zuwendung ist die Schaffung verlässlicher Rahmenbedingungen für ehrenamtliche Tätigkeit, eine stärkere Vernetzung der regionalen Akteure und Fortbildung der Ehrenamtlichen sowie die Gewinnung und effiziente Vermittlung weiterer freiwilliger Helferinnen und Helfer im Bereich Asyl durch Auf- und Ausbau hauptamtlicher Koordinatorenstellen für Ehrenamtliche. Sowohl Helfende, Initiativen und Verbände als auch interessierte Bürgerinnen und Bürger sollen mit diesen Ehrenamtskoordinatoren einen zentralen Ansprechpartner erhalten.

www.verkuendung-bayern.de

Schlagwörter:
Wenn Du auch ein interessantes Beispiel kennst, lass es uns bitte wissen.