#ausgehetzt: Unter diesem Motto findet am 22.7. in München eine Großdemo gegen die verantwortungslose Politik der Spaltung von Seehofer, Söder, Dobrindt und Co. statt.

Großdemo: #ausgehetzt – Gemeinsam gegen die Politik der Angst!

Sonntag, den 22. Juli 201815:00 Uhr Königsplatz, München

Wir wehren uns gegen die verantwortungslose Politik der Spaltung von Seehofer, Söder, Dobrindt und Co. Wir setzen gemeinsam mit vielen anderen ein Zeichen gegen den massiven Rechtsruck in der Gesellschaft, den Überwachungsstaat, die Einschränkung unserer Freiheit und Angriffe auf die Menschenrechte. Seid dabei bei der Großdemo am Sonntag, den 22. Juli in München und bringt viele grüne Fahnen und Banner mit. Unsere Vielfalt verbindet und macht uns stark!

Vier Auftaktkundgebungen werden zu einer gemeinsamen Demo:

  • Goetheplatz, 13:00 Uhr: Asyl, Migration, Anti-Rassismus und Frieden
  • Bavariaring/Hans-Fischer-Straße, 13:30 Uhr: noPAG-Bündnis „NEIN zum PAG Bayern“
  • DGB-Haus, 14:00 Uhr: Wohnen, Arbeit und Sozialpolitik
  • Karl-Stützel-Platz, 14:30 Uhr: Gleichstellung von Frauen und LGBTI*

Alle Auftaktkundgebungen vereinen sich zur großen Schlusskundgebung um ca. 15:00 Uhr am Königsplatz!

Dort treten auf: Dicht & Ergreifend, Roger Rekless & David P. (Main Concept), Django 3000, Whiskey Foundation, G.Rag & die Landlergschwister, Hochzeitskapelle u.v.a.m.

Hier geht’s zur Veranstaltung bei Facebook