Beiträge zu »Abwassereinleitung«

Für eine Isar ohne künstliche Radioaktivität

Die Technische Universität München (TUM) hat beantragt, weitere 30 Jahre radioaktive Abwässer aus ihren Atomforschungseinrichtungen FRM2 und RCM in Garching in die Isar einleiten zu dürfen. Die bisherige Genehmigung läuft ... mehr »