Umwelt&Energie

Umwelt & Energie

Wir kämpfen leidenschaftlich für den Klima- und Umweltschutz, um eine lebenswerte Zukunft für Menschen und die Natur zu sichern. Der Klimawandel bedroht unsere Lebensgrundlagen – wir Grüne reden nicht nur darüber, wir handeln. Wir machen konkrete Politik aus der Überzeugung heraus, dass ein gesellschaftlicher Kurswechsel hin zu Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein sowohl notwendig als auch gut für uns alle ist.

Saubere Luft, saubere Flüsse und saubere Wälder sind die Grundlage dafür, dass Menschen und Tiere gesund leben können. Die Natur ist ein einzigartiger Schatz – unsere Verantwortung ist es, sie zu schützen. Ökologische Politik ist für uns Grüne seit unserer Gründung das Herzensthema. Schließlich haben wir die Erde von unseren Kindern nur geborgt.

Beiträge

Zum Weltwassertag: Ende der Freiwilligkeit

Zum Weltwassertag am 22. März nimmt der Landesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen Eike Hallitzky zu Mikroplastik in Gewässern Stellung: „Unser Planet erstickt in Plastikmüll. Die Vermüllung der Meere mit Plastik …

weiterlesen

Zum Tag des Waldes: Artenvielfalt braucht alte Wälder und Bäume

Zum Internationalen Tag des Waldes am 21. März fordern die bayerischen Grünen mehr Platz für einheimische Artenvielfalt in den bayerischen Wäldern. „Wir brauchen mehr ökologische Waldbewirtschaftung und Forstwirtschaft in Bayern. …

weiterlesen

Hahn: Nur eine nachhaltige Wirtschaft wird zukunfts- und wettbewerbsfähig bleiben

Zu der Äußerungen vom Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie, Dieter Kempf, der am Rande der CSU-Vorstandsklausur in München vor einer Klimaschutzpolitik zu Lasten der Wirtschaftskraft Deutschland gewarnt hat, nimmt …

weiterlesen

Für eine Isar ohne künstliche Radioaktivität

Die Technische Universität München (TUM) hat beantragt, weitere 30 Jahre radioaktive Abwässer aus ihren Atomforschungseinrichtungen FRM2 und RCM in Garching in die Isar einleiten zu dürfen. Die bisherige Genehmigung läuft …

weiterlesen

Rote Liste: Wir brauchen konsequenten Artenschutz

Am 5. Dezember veröffentlichte das Bundesamt für Naturschutz die Rote Liste gefährdeter Tiere, Pflanzen und Pilze Deutschlands. Unsere Landesvorsitzende Sigi Hagl kommentiert:

weiterlesen

3 Fragen zum Volksbegehren Artenvielfalt

Das Volksbegehren „Rettet die Bienen!” geht in die heiße Phase: 1 Million Menschen müssen sich zwischen dem 31. Januar und dem 13. Februar in ihrem Rathaus eintragen, damit es zur Abstimmung …

weiterlesen

Bayerische Grüne unterstützen das Volksbegehren Artenvielfalt

Wir sind dabei! Die bayerischen Grünen sind gemeinsam mit dem Landesbund für Vogelschutz dem Trägerkreis des von der ödp initiierten Volksbegehrens für Artenvielfalt „Rettet die Bienen!“ beigetreten. Mit ganzer Kraft …

weiterlesen

„Nachhaltigkeit first!?“

Nachhaltiges Leben und Wirtschaften geht uns alle an – sowohl im Globalen als auch in den Kommunen können wir Ressourcen schonen und umweltschützend leben.Darum ging es bei der zweiten bayernweiten …

weiterlesen

17+4: Sofortprogramm für Klimaschutz in Bayern

Klimaschutz ist auf jeder Ebene der Gesellschaft dringend notwendig, wenn wir die Erdüberhitzung abbremsen wollen. Auch der Freistaat Bayern hat eine Fülle von Möglichkeiten und die Staatsregierung muss nicht auf …

weiterlesen

Mit heißer Luft kann man nicht das Klima retten!

Der Landesausschuss, das höchste Gremium der Bayerischen Grünen zwischen den Parteitagen, hat einstimmig die Unterstützung des Klimaschutz-Volksbegehrens beschlossen. Dazu erklärt Eike Hallitzky, Landesvorsitzender der Bayerischen Grünen: „Die Bayerischen GRÜNEN unterstützen …

weiterlesen

Beiträge aus der Landtagsfraktion