Zwei für Bayern

Die Urwahl 2018 ist beendet: Die Grünen Mitglieder wählten Katharina Schulze und Ludwig Hartmann zum Spitzenduo für die Landtagswahl 2018. Sie haben sich damit für ein frisches, aber eingespieltes Team entschieden. Katharina Schulze und Ludwig Hartmann verkörpern ein neues, modernes Bayern. Sie stehen für eine zukunftsfähige und wache Politik, die unsere Lebensgrundlagen erhält, statt sie zu zerstören und die unser soziales Miteinander stärkt, statt es zu spalten.

 

Hier die Ergebnisse der Urwahl im Überblick:

  • 9.303 grüne Mitglieder (Stichtag: 15.12.17) hatten die Möglichkeit, durch die Urwahl mitzuentscheiden, wer die Partei als Spitzenduo in die Landtagswahl am 14. Oktober 2018 führen soll. Die Abstimmung lief im Zeitraum 12.01.–02.02.2018.
  • Es sind 4.943 Wahlunterlagen eingegangen. Davon waren 4.641 gültige Stimmen. Damit liegt die Wahlbeteiligung bei 53,13 %.
  • Katharina Schulze wurde mit 4.142 Stimmen (89,25 %) gewählt, Ludwig Hartmann mit 3.057 Stimmen (65,87 %). Auf Thomas Gehring entfielen 1.387 Stimmen (29,89 %).

Ein großer Dank gebührt Thomas Gehring, einem immer fairen, aber auch herausfordernden Kandidaten, dessen Kompetenzen weiterhin sehr wichtig für unsere Landtagsfraktion sind. Außerdem bedanken wir uns bei allen Helfer*innen und Interessierten, die so zahlreich an den sieben Urwahlforen teilgenommen und uns tatkräftig beim Auszählen unterstützt haben.

 

Einen Rückblick über alle Schritte der Urwahl findet ihr hier: