Welches Schweinderl hätten wir denn gern?

Dieser Artikel erschien zuerst in unserer Mitgliederzeitschrift Basisbrief.

Sigi HaglLiebe Freundinnen und Freunde,

welches Schweinderl hätten wir denn gern? Doch vor allem eines mit Auslauf, das sich draußen sonnen und im Stroh wälzen kann. Aber die Wirklichkeit sieht oft anders aus. Es gibt immer mehr Megaställe, in denen die Tiere nicht artgerecht gehalten werden und immer weniger Bauern können sich frei entscheiden, wie sie ihre Tiere halten wollen. Das wollen wir ändern und setzen uns deshalb für den Erhalt der bäuerlichen Landwirtschaft und für ein Leben vor dem Schnitzel ein. Dazu erarbeiten wir gemeinsam mit der Fraktion, den Landesarbeitskreisen und der gesamten Partei einen Leitantrag zur nächsten LDK zum Thema „Bäuerliche Landwirtschaft in Bayern erhalten“. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Euch,

Sigi Hagl, Landesvorsitzende