LAG Inklusion und Behindertenpolitik

Die beiden Sprecher*innen Constanze Kobell und Michael Gerr. (Foto: Alexander Merkuris)

Die beiden SprecherInnen Constanze Kobell und Michael Gerr. (Foto: Alexander Merkuris)

Inklusion und Behindertenpolitik sind Querschnittsaufgaben mit vielen unter­schiedlichen Themenbereichen. Beginnend in Kindertagesstätten gehen sie weiter über Schule hin zu beruflicher Teilhabe und Beschäftigung. Die Landes­arbeits­gemein­schaft (LAG) will u.a. die Grüne Land­tags­fraktion fachlich unterstützen, die UN Behinderten­rechts­konvention in Bayern umzusetzen. Insbesondere Menschen mit Behinderung bei den bayerischen Grünen sollen sich durch die LAG besser vernetzen können, darüber hinaus wird auch der Austausch von Menschen mit unter­schied­lichen Diskriminierungs­erfahrungen angestrebt. Die LAG ist offen für die Zusammenarbeit mit anderen LAGs.

Info-Material:

Wir haben einen „Leitfaden Barrierefrei“ entwickelt, den ihr sowohl als Broschüre bestellen sowie auch als pdf runterladen könnt.

Außerdem haben wir Checklisten erstellt, um die Organisation barrierefreier Veranstaltungen zu vereinfachen und die Barrierefreiheit am Arbeitsplatz, im Internet und bei Leichter Sprache zu unterstützen:

Broschüre „Leitfaden Barrierefrei“ per E-Mail bestellen.

Broschüre „Leitfaden Barrierefrei“ als pdf zum Download.

Checkliste „barrierefreie Veranstaltungen“ als pdf zum Download.

Checkliste „barrierefreier Arbeitsplatz“ als pdf zum Download.

Checkliste „barrierefreies Internet“ als pdf zum Download.

Checkliste „Leichte Sprache“ als pdf zum Download.

Kontakt:

Die beiden Sprecher*innen der LAG sind Constanze Kobell und Michael Gerr.
lag-inklusion@bayern.gruene.de

Beiträge

Das Ägyptische Museum barrierefrei

Die beiden LAGs Inklusion und Kultur testen die Barrierefreiheit des Ägyptischen Museums in München. Constanze Kobell und Eduardo Fernandez-Tenllado Ramminger berichten. Das Ägyptische Museum in Museum bemüht sich um barrierefreie Kunstvermittlung und ist absolut …

weiterlesen

Menschen mit Behinderung sollen mit-bestimmen

Einige Menschen machen Regeln für alle. Diese Menschen heißen Politiker. Oder Politikerinnen. Diese Regeln heißen Gesetze. Die meisten Politiker haben keine Behinderung. Wir Grüne sagen: Menschen mit Behinderung sollen auch …

weiterlesen

Inklusion in Bayern schwerfällig

Seehofer versprach großmundig, Bayern bis 2023 barrierefrei zu machen, doch will er die kostenträchtigsten Herausforderungen hauptsächlich bei den Kommunen abladen, z.B. die Barrierefreiheit von Schulen und Gemeindebauten. Allein bei den …

weiterlesen

Neuer LAK Inklusion und Behindertenpolitik

Der bayerische Landesverband hat einen neuen Landesarbeitskreis: den LAK Inklusion und Behindertenpolitik. Die Gründungsversammlung wurde vollzogen und der Parteirat hat den LAK einstimmig anerkannt. Es ist bereits der 17. zurzeit …

weiterlesen

Anmeldung zum E-Mail-Verteiler

Über den E-Mail-Verteiler diskutieren wir zwischen den Sitzungen und weisen auf kommende Veranstaltungen hin.